Programm

Hier geht es zum Jahresprogramm 2019 / 2020 des Classic Car Club Horgenberg.

Weiter...

Kontakt

Für Fragen und Anmerkungen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Weiter...

Technical Section

(Hoffentlich) nützliche Tips, Tricks und Kniffe.

Weiter...

THE BEGINNING

Swallow bis S.S.
SS Jaguar bis Mk V

THE FIFTIES

Die Strassenmaschinen:
XK 120, Mk VII, XK 140, Mk VIII, Mk IX, XK 150, 2.4/3.4

Die Renn- und Sportmaschinen:
C-Type, D-Type, XK-SS

THE SIXTIES

Mk2, 420, 3.4 S, 3.8 S, Mk X/MK 10, 420G, E-Type (6-Zylinder), XJ6 (S1-S3), XJ12 (S1)

THE SEVENTIES

E-Type V12, XJ12 (S2 und S3), XJ-S

THE EIGHTIES

XJ6 (40), XJ12 (40)

SPECIAL JAGUARS

XJ13, Broadspeed XJ12, TWR, XJ220


 titel resize

 

Uetikon, 10.12.21

 

Dear Classic Car Driver

Es besteht kein Zweifel mehr: der Winter ist definitiv hier und hat im Sinn, uns während der nächsten Monate mit seiner Anwesenheit zu beglücken.

Zeit also, uns dem gesellschaftlichen Aspekt des Clublebens zuzuwenden – mit Grittibänzen, Fondue und Kalendern (zum Beispiel; es dürfen durchaus auch Ölwechsel, ausgiebige Innenreinigungen von was auch immer  - es bieten sich dafür Fahrgasträume, Motorräume, Handschuhfächer, Kofferräume an….) – oder auch grössere Revisionen an unseren Lieblingen können ohne Zeitdruck an die Hand genommen werden.

Für Abwechslung ist also gesorgt.

Begonnen hat die «statische» Saison für uns am 4.12. vorerst einmal mit den eingangs erwähnten Utensilien, als eine eher kleine Gruppe (zu allem Pech wurde die Organisatorin ein Opfer von Delta – zum Glück ohne wesentliche Symptone) dem Samichlaus die Ehre erwies.

In wie üblich freundschaftlich-geselligem Rahmen wurde ein Fondue verzehrt (im heissen Käse fühlen sich ja Viren gar nicht wohl, vor allem dann nicht, wenn dieses zusätzlich mit vergorenem Traubensaft hinuntergespült wird…) und Benzin- wie auch andere Gespräche geführt. Insgesamt ein weiterer, friedlicher und gelungener Jahresabschluss, wie die folgenden Bilder zeigen sollen.

 DSC2522 resize

Langsam trreffen die Teilnehmer ein, genau überwacht von Mylo (der allerdings wohl eher auf ein Häppchen hofft....)

  DSC2519 resize  DSC2521 resize

Einladende Apéro Häppchen und traditionelle Iris-Grittibänzen

  DSC2526 resize

 DSC2527 resize

Während der angeregten Gespräche verschwindet das Apér-Gebäck zügig in den dafür vorgesehenen Destinationen

 DSC2530 resize

 DSC2532 resize

Dasselbe geschieht alsbald auch mit dem geschmolzenen Käse

 

Für die noch verbleibende Zeit des Kalenderjahres und die damit verbundenen Festtage wünsche ich alles Gute ohne Infektionen und wenig Restriktionen – hebed Sorg, damit wir die nächste Fahrsaison wieder voller Schwung in Angriff nehmen können!

 

Yours very sincerely

Urs

 

 DSC2519 resize