Programm

Hier geht es zum Jahresprogramm 2019 / 2020 des Classic Car Club Horgenberg.

Weiter...

Kontakt

Für Fragen und Anmerkungen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Weiter...

Technical Section

(Hoffentlich) nützliche Tips, Tricks und Kniffe.

Weiter...

August 2012

Uetikon, 5.8.12

Dear Classic Car Driver

ccc panorama hallwil 2012 Bildgre ndern

Offensichtlich gehört es diese Saison dazu, während jeder Ausfahrt irgendeinmal nass zu werden.

Jedenfalls war dies auch am PicNic der Fall, welches am 1.7. (einmal mehr von Fredi und Christine meisterlich organisiert) stattfand.

Glücklicherweise hatte Fredi die Schlechtwetter-Option mit eingebaut und eine Waldhütte der gehobenen Klasse gebucht, bei der alle „am Schärme“ ihr Brutzelgut stilgerecht zubereiten und einnehmen konnten.

Aber der Reihe nach:

Bevor der Föhn zusammenbrach, konnten wir in Ruhe und im Freien (damit wenigstens ein bisschen PicNic Gefühl aufkam…) unseren Kaffee und die dazugehörigen Gipfeli wieder einmal auf dem Horgenberg, der geistigen Wiege unseres Clubs, einnehmen.

Wie den Bildern zu entnehmen ist, geriet Karl aber bereits auf der Hinfahrt in einen Hagelsturm, was sich nicht unbedingt vorteilhaft auf die Karosserie seines Autos auswirkte – glücklicherweise ist kein Dauerschaden entstanden (und der später am Tag einsetzende Regen spülte dann alles wieder weg…).

Auf kurvigen Strassen, die den Schreibenden an seine Jugend-Ausflüge erinnerten, bewegte sich die imposante Kolonne via Säuliamt und Freiamt, vorbei an Haufen von haufenweise Hagelkörnern zum Schloss Hallwil, wo unsere Autos in eindrücklicher Art und Weise vor dem Wassergraben aufgestellt werden konnten – und auch entsprechende Beachtung fanden, währenddem sich die Insassen eine kulturhistorische Fortbildung mit anschliessendem Apéro genehmigten.

Bis zum PicNic-Platz war dann nur noch eine kurze, jedoch landschaftlich schöne Strecke zu absolvieren – wäre da nur nicht der inzwischen mit Heftigkeit vom Himmel strömende Regen gewesen…

Dieser zwang uns dann schlussendlich doch unter Dach, was aber der guten Stimmung absolut keinen Abbruch tat. Jedenfalls machten sich (nach einem weiteren Kurbel-Einsatz von Marcel, um die etwas schwächliche Batterie seines MG zu unterstützen, sowie einem heroischen Verdeck-Aufbau desselben „Intrepid Driver“) alle gesättigt und zufrieden auf den Heimweg, um sich alsdann der Trocknung und Reinigung von Maschine, Gerät und Personen zu widmen – im Militär kurz PD genannt.

Der CCC in der Presse

Am 28. Juli fand auf dem Dorfplatz in Zumikon eine kleine Oldtimerveranstaltung statt, an der der CCC auf Initiative von Angela prominent vertreten war – dies wurde sogar in der Lokalpresse gewürdigt (Zürichsee-Zeitung, siehe Bild). Wenn auch ein Nicht-Mitglied im Vordergrund erscheint, so sind doch diverse Clubmitglieder mit ihren Autos eindeutig zu identifizieren.

Mehr Bilder davon in einem Monat.

ccc zumikon Bildgre ndern

Bis dann, wie immer

Yours very sincerely

Urs